MF-Cable - Induction

Induction – MF Kabel – eine Anwendung:

Unsere Luft gekühlten Leitungen werden häufig zur Übertragung von hohen elektrischen Strömen, für das induktive Erwärmen oder Schmelzen von Metallen bzw. Materialien in Induktionsöfen eingesetzt.

Induktionsöfen bestehen aus einer Spule und einer Wechselstromquelle. Diese wandelt den Gleichstrom in Einphasen-Wechselstrom in die notwendige Frequenz. Je nach Anwendung werden höhere Frequenzen erzeugt bzw. benötigt.

Aus dem physikalischen Zusammenhang von Belastungsstrom, Leitungsquerschnitt, -aufbau, -länge und der Betriebsfrequenz ergibt sich ein induktiver Spannungsabfall.

Der dabei auftretende Skin- bzw. Proximity-Effekt bewirkt einen, mit der Frequenz ansteigenden Widerstand, welcher zu Leistungsverlusten führt.

Aufgrund des technisch ausgereiften Aufbaus unserer Leitungen kann der Energieverlust weitgehendst eliminiert werden, d.h. häufig kann einen webe Leitung, zwei traditionelle Leitungen ersetzen.

Letztendlich lassen wir Sie bei der Installation nicht allein - siehe Diashow unten.

Für Testzwecke stellen wir gerne kurze Längen, bzw. konfektionierte Einzelstücke zur Verfügung. Nennen Sie uns Ihre applikationsspezifischen Ziele – wir freuen uns darauf, mit Ihnen zu arbeiten!


  • Komponenten01
  • Komponenten02
  • Komponenten03
  • Komponenten04
  • Komponenten05
  • Komponenten06
  • Komponenten07




  • Kabel Konfektionskonzept - Waldkraiburg - webe gmbh
  • Sonderkabel - Spezialkabel - Waldkraiburg - webe gmbh
  • Vorteile03_1160
  • Vorteile04_1160
  • Vorteile05_1160
  • Vorteile06_1160


Unsere Schlagwörter sind:

  • Isolationen mit niedriger Dielektrizitätskonstante und hoher Spannungsfestigkeit
  • lackisolierte, Temperatur stabile, konzentrisch verseilte Litzen

Bei höheren Frequenzen kann der Energieverlust sehr groß sein.

Durch den koaxialen Gesamtaufbau unserer MF bzw. HF Leitungen, den einzeln, in mehreren Schichten Lack isolierten und verdrillten Drähten wird eine deutliche Reduzierung dieser Leitungsverluste erzielt.

Die Luft gekühlten Kabel von webe sind in ihrem Litzenaufbau für Mittelfrequenz bzw. Hochfrequenz von 0,5kHz bis 50KHz bzw. 30MHz ausgelegt.

Wir verfügen über einen Baukasten an Systemkomponenten, mit dem sich nahezu alle Anforderungen einer Induktionsanwendung mit den passenden, konfektionierten und geprüften Leitungen ausstatten lassen. 

Unsere Produkte sind generell für den Einsatz in Schleppketten und geringsten Biegeradien geeignet. Die Isolationsmaterialien sind grundsätzlich von selbstverlöschender Natur, resistent gegen Funkenflug und verfügen über eine UL-Zulassung.

Der Nutzen unserer Produkte ist nicht nur eine deutliche Einsparung von Energie, sondern erlaubt den Anwender einen wichtigen Schritt in Richtung CO2 freier Produktion zu gehen.




Installation vor Ort - anywhere

Letztendlich lassen wir Sie bei der Installation nicht allein. Unser Installationsteam über­nimmt sämtliche Planungsarbeiten und Verantwortungen für eine gelungene Systemintegration.

Unsere Produkte sind generell für den Einsatz in Schleppketten und geringsten Biege­radien geeignet. Die Isolationsmaterialien sind grundsätzlich von selbstver­lösch­ender Natur, resistent gegen Funkenflug und verfügen über eine UL-Zulassung.

Aufgrund des technisch ausgereiften Aufbaus unserer Leitungen kann der Energieverlust weitgehendst eliminiert werden, d.h. häufig kann einen webe Leitung, zwei traditionelle Leitungen ersetzen.

Außerdem verzichten Sie zukünftig auf die komplette Infrastruktur für die Wasserkühlung.

Der Nutzen unserer Produkte ist nicht nur eine deutliche Einsparung von Energie, sondern erlaubt den Anwender einen wichtigen Schritt in Richtung CO2 freier Produktion zu gehen.

  • Stahlwerk01_1160
  • Stahlwerk02_1160
  • Stahlwerk03_1160
  • Stahlwerk04_1160
  • Stahlwerk05_1160
  • Stahlwerk06_1160
  • Stahlwerk07_1160
  • Stahlwerk08_1160
  • Stahlwerk09_1160